VERLEGEMÖRTEL SC-Almix® SPEZIELL FÜR BÖDEN

SC-Almix ist ein eigens von der Th. Scholten GmbH & Co. KG entwickelter Verlege- bzw. kunststoffvergüteter Fertigmörtel, der sich hervorragend für das Kleben, Verfugen und Verlegen von mineralischen und keramischen Materialien auf Beton- oder Stahlunterkonstruktionen sowie auch für permanent durch Wasser belastete Umgebungen eignet.

DIE EIGENSCHAFTEN VON SC-Almix®

  • Hohe Druckfestigkeit: (28d) 54,3 N/mm²
  • Biegezugfestigkeit: (28d) 8,6 N/mm²
  • Temperaturbeständigkeit bis 400 °C
  • Sulfat-Beständigkeit – nach DIN 19573 (bestätigt durch die MFPA Leipzig)

Die speziellen Anforderungen im Bereich der Böden erfordern entsprechende Prüfungen und Zulassungen der eingesetzten Mörtel.
Bei hohen chemischen Belastungen oder Angriffen durch Säuren – z. B. in Brauereien oder in der Getränkeindustrie – empfiehlt sich, die Fugen zusätzlich mit einem Epoxi-Kleber aus dem Hause Scholten zu schließen.

WEITERE MERKMALE SC-Almix®

  • Zusammensetzung: Trockenmischung aus Zement, Kunststoffadditiven und entstaubten, besonders abgestuften Sanden.
  • Gebindegröße: Papiersäcke 40 kg
  • Rohdichte: (28d) 2,14 g/cm³

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Partner

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Zu unseren News